Logo 8. Internationales Theaterfestival Donzdorf 2012 (16. bis 20.Mai)


Erinnerungen


“Der Apfelschuss” R+R Theater, Schweiz

Symposium “Brücken bauen” Friedrich Schirmer
anschließend Gesprächsrunde mit Regisseuren

“La Leçon” Tawasol Troupe, Ägypten

Minimalistische, makabre, theatralische und visuelle Performance M.Lamar, New York, U.S.A.

“de baggasch auf da roas -
a geshichd one Fallstaff,
dafia mit Shäggsbia”
Ensemble Isento, Österreich

“Idas Werden” Aktionstheater Donzdorf e.V.

Theatercafé Fachgespräche über die gesehenen Inszenierungen

“The Man and Words” Iran Sayeh Theatre Group, Iran

“Oud Zweet” Theatergroep KROV, Niederlande

“8 Women” Open Theatre, Israel

“Ida Hören” Heinz Weber, Berlin

“Elegie tyrolská” Rádobydivadlo Klapý, Tschechien

“Sex War” PRÓG Group, Polen

“Held / Müller” Lunte, Stuttgart

“Mamma Mia!” Artisti Cilentani, Italien


“Die 2. Prinzessin” Freies Theater Zürich, Schweiz

Abschlussfeier Martinushaus und Theatercafé

Wir danken allen Mitwirkenden, besonders auch allen Ehrenamtlichen, sowie allen Veranstaltern und Förderern.

Wir freuen uns auf das nächste Mal !


zurück zur Hauptseite